tausende erfolgreiche Stammkunden
eigenes Warenlager   |   schnelle Lieferung
kostenlose Fachberatung: +49 (0) 83 74 / 58 70 51

Thermorollen Bisphenol-A-frei - Bonrollen ohne BPA

Ab 2020 ist die Verwendung des schädlichen Bisphenol A in allen Thermopapieren verboten. Dies dient sowohl zum Schutz unserer Gesundheit, als auch zur Entlastung der Umwelt. Bei dem sogenannten Bisphenol A (BPA) handelt es sich um eine synthetisch hergestellte Chemikalie aus Phenol und Aceton. Diese wird auch zur Beschichtung, oder als Bestandteil verschiedener Alltagsprodukte verwendet:

-       Verschiedene Gummiarten

-       Lebensmittelverpackungen

-       Getränkeflaschen (seit 2011 in der Herstellung von Babyfläschchen verboten)

Eine der meist genutzten Anwendungen ist jedoch als Farbbildner zur Herstellung der Thermorollen. Hier wird das BPA für die Thermobeschichtung verwendet.

Bisphenol-freie Bonrollen | Gesundheit für Mensch und Umwelt

Bisphenol A wurde offiziell als endokriner Disruptor bestätigt und hat somit eine schädliche Auswirkung auf unser Hormonsystem. Bei großen Mengen über einen längeren Zeitraum hinweg können Schäden am Nerven- und Herz-Kreislauf-System entstehen. Doch auch die Umwelt ist von dem schädlichen Stoff betroffen. Durch eine falsche Entsorgung gelangt das BPA in unseren Papierkreislauf, und wird mit dem recyclingfähigen Papiermüll vermischt. Entsorgt werden sollte das Thermopapier fachgerecht als Sondermüll, da es sonst irgendwann in den Umweltkreislauf gelangt und schwere Schäden anrichten kann. Als Folge konnten bereits einige Studien aufzeigen, dass diese Chemikalie die Fortpflanzung von Tieren negativ beeinflussen kann.

Was genau bedeutet denn jetzt BPA frei?

Ab Januar 2020 sind in allen EU-Mitgliedsstaaten Werte von BPA, die über 0,02% vom Gesamtvolumen der Bonrolle liegen verboten. Als Teil des Verbots unterliegt BPA zusätzlich einer besonderen Informationspflicht. Der Hersteller ist dazu verpflichtet, seine Käufer über den gefährlichen Stoff aufzuklären. Das heißt, es muss zu jeder Zeit offengelegt werden, ob Ihre Erzeugnisse mit besorgniserregenden Stoffen hergestellt sind.

Bild_1200x360_BLOG-Thermorollen-Bonrollen-BPA-frei-Bisphenol-A-frei-2

Qualitäts Thermorollen von HUTNER | Made in Germany

Sie erhalten bereits jetzt, auf Anfrage unsere BPA freien Bonrollen, in einigen Standardgrößen wie 80x80x12.

Warum Sie die phenolfreien HUTNER Thermorollen kaufen sollten:

-       Sie schonen die Umwelt durch phenolfreie Thermorollen

-       Sie schützen die Gesundheit dank unbedenklicher Rollen

-       Sie erhalten sauber gedruckte Kassenbons mit gleichmäßiger Schwärzung

-       Sie erhalten Rollen mit einer hohen Haltbarkeit und Temperaturbeständigkeit

Rufen Sie uns jetzt an und informieren Sie sich, ob Ihre Rollengröße bereits vor Januar 2020 für Sie zur Verfügung steht. Schützen Sie Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter und die Umwelt und steigen Sie rechtzeitig um!

FAQ Oft gestellte Fragen

F: Muss ich denn am Jahresende nun alle meine Thermorollen wegwerfen und neue kaufen?

A: NEIN, Sie dürfen die Rollen natürlich weiterhin benutzten und aufbrauchen! Nur für den Handel gilt – ab Januar 2020 dürfen keine BPA haltigen Rollen mehr verkauft werden.

F: Muss ich BPA freie Rollen kaufen, oder kann ich auch weiterhin normale Thermorollen bestellen?

A: Da 2020 ja offiziell in der EU umgestellt wird, erhalten Sie ab Januar überall nur noch BPA freie Bonrollen. Ihnen bringen BPA freie Thermorollen ja nur Vorteile, da Sie dadurch Ihre und die Gesundheit Ihrer Mitmenschen, sowie die der Umwelt schützen.

Banner_1200x360_BLOG-Artikel-Kontakt

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.